Yoga-News und Yoga-Blog • YOGA CORNER München
Menu
11.07.2018

++ NEU ++ Musselintücher ++ NEU ++

Unsere neuen Musselintücher aus Biobaumwolle haben sich in kürzester Zeit zum Sommer-Bestseller entwickelt :-) Die Tücher von dem kleinem Label Yogaversum sind so vielseitig einsetzbar, dass du ab sofort immer eines dabei haben wirst. Mit den Maßen 140 x 140 cm kannst du dich wunderbar darin einkuscheln, es wie einen Schal verwenden, es als Top oder Rock tragen oder verwende es als leichtes Strandtuch. Warnung: Bei den wunderschönen Farben wirst du dich schwer für einen Farbton entscheiden können. Dann nimmst du am Besten noch eines für die beste Freundin mit und ihr tauscht immer wieder mal :-)

 



04.07.2018

Unser Schaufenster im Juli

Neuer Monat! Wir haben viele neue Sachen bekommen: Tops und Shorts von Jaya, wunderschöne Musselintücher aus Bio-Baumwolle zum Einkuscheln von Yogaversum, Meditationskissen und -hörnchen in sommerlichen Farben, Yogamatten für die Reise aus Naturkautschuk, tolle Leggings aus Amsterdam von Urban Goddess und einiges mehr! Wir freuen uns auf dich :-)

 



27.06.2018

Ich bin dann mal auf der Wiese

An meinem heutigen freien Tag schwing ich mich aufs Radl, um für meine Räuchermischungen Johanniskraut zu ernten. Das Johanniskraut steht um den Johannitag am 24. Juni in voller Blüte und ist daher der perfekte Zeitpunkt für die Ernte. Das Johanniskraut ist ein wichtiger Bestandteil für die Räucherung zur Sommer-Sonnwende. Es vertreibt trübe Gedanken und hilft schwere Energien aufzulösen. Ich finde ja, dass bereits die schönen gelben Blüten für gute Laune sorgen :-)

 

 



20.06.2018

Armcandy für Yogis

Armcandy! Als ich das Wort zum ersten Mal auf Instagram gelesen hatte, musste ich laut lachen. Weil es mir so gefällt, übernehm ich das jetzt. Auf jeden Fall sind wieder neue Armbändchen, -ketten, -malas oder -candys eingetroffen. Bei den Perlen aus Halbedelsteinen habe ich wieder die Heilwirkung dazugeschrieben. Armcandy! :-)

 

 



13.06.2018

Zubehör für dein Räucherritual

Es ist nicht mehr lange hin, bis zur Sommer-Sonnwende und dem Johannitag. Wenn du diese Zeit zum Räuchern nutzt, solltest du bei uns vorbeischauen. Wir haben schöne Räucherschalen und -stövchen bekommen! Wenn du gleich loslegen möchtest, dann bekommst du bei uns auch das Zubehör, wie Kohle, Zange, Räuchersand und Bürstchen. Gerne kannst du dich durch unsere Räuchermischungen schnuppern - die Mischung zur Sommer-Sonnwende  beispielsweise ist jedes Jahr ein Highlight <3

 



06.06.2018

Pack deine Matte ein!

Wenn du deine Matte liebst (und welche Yogini tut das nicht?), dann pack' sie nach dem Üben am Besten in eine Yogatasche. Eine Tasche für deine Matte ist nicht nur praktisch zum Tragen ins Yogastudio oder in den Park, sie schützt deine Matte auch vor Sonnen- und UV-Strahlen. Vor allem wenn deine Matte aus Naturkautschuk hergestellt ist. Dieses natürliche Material kann durch zuviel Sonne austrocknen und porös werden - diesen Vortrag hast du bestimmt von mir gehört, wenn du deine Matte bei uns gekauft hast :-) Deine Matte wird es dir mit einer langen Lebensdauer danken, wenn du sie nach dem Üben wieder in die Tasche steckst. Wir haben immer verschiedene Taschen vorrätig - auch für breite Matten.

 



30.05.2018

Kennst du Yogarugs?

Wenn du schon immer mal ganz traditionell auf einem Mysore-Yogarug üben wolltest, dann komm vorbei und probier es aus! Unsere Yogateppiche sind zu 100 Prozent aus Baumwolle und sind die ideale Unterlage für deine Ashtanga- oder Hot Yoga-Praxis. Ich verwende meinen Yogateppich, wenn ich besonders intensiv üben möchte. Da es auf dem Teppich nicht ganz so griffig zugeht, ist es anstrengender die Asanas zu halten und gibt dadurch extra Power. Mein Tipp: ein Yogateppich ist auch wunderbar als Meditationsmatte zu verwenden. Hierzu falte ich meinen Yogarug einmal der Länge nach und darauf kommt dann mein Meditationskissen - meine Knöchel freuen sich und ich kann länger meditieren :-) Wir erklären dir gerne die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten. 

 



23.05.2018

Ordnung im Stofflager

Am Wochenende habe ich mein Stofflager aufgeräumt und neu sortiert. Ich hab dann auch gleich Lust bekommen, mich an die Nähmaschine zu setzen. Herausgekommen sind neue Augenkissen in den beliebtesten Stoffen. Die Augenkissen sind mit Lavendel und Reis gefüllt und sind wunderbar zum Entspannen. Mein Tipp: Ich habe immer ein Augenkissen in einem (alten, aus meiner Vielfliegerzeit stammenden) Zip-Beutel im Kühlschrank. Nach einem anstrengenden Tag und wenn es draußen heiß ist, reichen ein paar Minuten auf dem Sofa mit dem kühlen Augenkissen auf den Augen und du fühlst dich gleich viel frischer. Probier es aus :-)

 



16.05.2018

Die neue Kollektion von JAYA ist da!

Wir haben uns so sehr auf die neuen Sachen von Jaya gefreut! Jetzt sind sie endlich da - und wir können uns gar nicht entscheiden, was unser Lieblingsteil ist. Ich habe mich für das weiße Bustier entschieden. Es ist super angenehm zu tragen und gibt genau den richtigen Support in meinem Alltag und natürlich beim Yoga. Der Clou: das Bustier ist zum Wenden - wenn du es umdrehst ist es weiß ohne Muster. Traumhaft schön ist auch der Einteiler; bei dem garantiert nichts verrutscht und der jede Asana mitmacht.

 



09.05.2018

Neue Räuchermischung "Plagegeister, ade!"

Endlich bis in die Abendstunden draußen sitzen - wenn nur die kleinen Plagegeister nicht wären, die sich lange vor der Dämmerung auf den Weg machen, um unser Blut zu schlürfen und uns zu drangsalieren. Weil wir Yogis sind, lassen wir die Fliegenklatsche liegen und verscheuchen die kleinen Vampire mit einer Räuchermischung. In der Mischung sind Kräuter, Harze und Gewürze enthalten, deren Duftstoffe abschreckend auf Schnaken, Bremsen, Motten und Wespen wirken. Wenn du die Mischung auf der Kohle räucherst, hilft der Rauch zusätzlich, die Plagegeister zu verscheuchen. Wir bieten die Räuchermischung im hübschen Glas an oder grammgenau abgewogen im Papiertütchen, ganz wie du magst.

 



  WEITER